05.03.2021

Einladungskarten zum Kindergeburtstag basteln

Tierisch wild! Basteln Sie dieses Jahr richtig schöne Einladungskarten zum Kindergeburtstag – mit Waldtiermotiven. Ergänzt um unsere kostenlose Druckvorlage für den Einladungstext können Sie im Handumdrehen Otter, Biber, Hase und Waschbär an die kleinen Gäste verteilen.

Ein Kleinkind hält eine Karte, gestaltet als Otter, in der Hand.

Der Wald ist ein Ort voller Geschichten, Geheimnisse und Abenteuer. Und er ist das Zuhause vieler Tiere! Damit qualifiziert er sich zum Lieblingsort vieler Kinder. Greifen Sie das Motto "Waldtiere" für die nächste Kindergeburtstagsparty auf und basteln Sie Einladungskarten mit Tiermotiv. Wir von Zauner zeigen Ihnen, wie Sie aus wenigen Mitteln Otter, Hase, Waschbär und Biber aus Papier entstehen lassen.

Einladungskarten zum Kindergeburstags als Waldtiere. Selbst gebastelte Briefumschläge in Form von Otter, Biber, Waschbär und Hase liegen auf Konfetti.
Waschbär, Hase, Otter oder Biber: Welche Einladungskarte gefällt Ihnen am besten?

Das brauchen Sie für die Tier-Einladungskarten

  • Briefumschläge (C6-Format), Klappkarten (A6-Format) und Papiere in Naturtönen, zum Beispiel von Artoz
  • Bleistift
  • Lineal oder Geometriedreieck
  • Schere
  • Klebestift
  • schwarzen und grauen Filzstift
  • Kostenlose Druckvorlage von Zauner
  • Dekomaterial für die Einladungen: Stempel, Dekoband, Federn, Sticker, zum Beispiel von Artoz

In unserem Geschäft in Bad Tölz halten wir tolle Papierprodukte und Kreativmaterial für Sie bereit.

Einladungskarte zum Kindergeburtstag: Klappkarte mit Dekoband und Kunstfeder liegt auf Konfetti. Stempel mit Geburtstagstorte liegt daneben.
Dekoband, Kunstfeder, Stempel, Sticker: Mit wenigen Kreativmaterialien wird aus der Einladungskarte ein Unikat.

So basteln Sie die DIY-Einladungskarten für den Kindergeburtstag

Laden Sie sich zuerst unsere kostenlose Druckvorlage herunter und drucken Sie sie entsprechend der Anzahl Ihrer kleinen Gäste aus. Wir von Zauner zeigen Ihnen in Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie die einzelnen Waldtiermotive entstehen. Gute Papierqualität ist hier entscheidend: Nur wenn die Briefumschläge, Klappkarten und Papiere hochwertig sind und eine ausreichend hohe Grammatur haben, werden Sie Freude beim Basteln haben und die Einladungen die benötigte Stabilität erreichen. Artoz hat beispielsweise genau solche Papierprodukte im Sortiment. Die Umschläge, Karten und Papierbögen gibt es in vielen tollen, naturnahen Farben. Ergänzt um das passende Dekosortiment, wie beispielsweise Stempel oder Buchstabensticker, werden Ihre Einladungen Kinder wie Erwachsene begeistern.

Download "Kindergeburtstagseinladung"

142 KB - PDF
Herunterladen

Bastelanleitungen: Einladungskarten als Waldtiere

DIY-Einladungskarte "Otter" basteln

  1. Legen Sie einen braunen Umschlag bereit.
  2. Schneiden Sie einen cremeweißen Brust-/Schnauzenansatz aus.
  3. Schneiden Sie zwei kleine, runde Ohren aus und malen Sie mit Filzstift eine Ohrmuschel hinein.
  4. Kleben Sie das weiße Papierstück unten-mittig auf den Umschlag.
  5. Kleben Sie die beiden Ohren von hinten und außen an den Umschlag.
  6. Malen Sie mit schwarzem Filzstift Augen, Schnauze und Barthaare auf.
PreviousNext

DIY-Einladungskarte "Hase" basteln

  1. Legen Sie einen beigen Umschlag bereit.
  2. Schneiden Sie ein braunes Dreieck (Länge entsprechend des Briefumschlags) aus.
  3. Schneiden Sie zwei große, braune Ohren und zwei kleinere, weiße Ohren aus.
  4. Kleben Sie die kleinen, weißen Ohren in die größeren braunen hinein und diese gemeinsam von hinten auf den Umschlag.
  5. Kleben Sie das braune Dreieck auf dem Umschlag.
  6. Malen Sie mit Filzstift eine Nase, Barthaare und zwei Bögen als Augen auf.
PreviousNext

DIY-Einladungskarte "Waschbär" basteln

  1. Legen Sie einen grauen Umschlag bereit.
  2. Schneiden Sie aus weißem Papier das weiße Gesichtsfell und zwei eckige Ohren aus.
  3. Kleben Sie das weiße Gesichtsfeld mittig auf den Umschlag.
  4. Kleben Sie die Ohren von hinten und außen auf dem Umschlag.
  5. Malen Sie mit grauem Filzstift das graue Gesichtsfell auf das weiße Papier.
  6. Malen Sie mit schwarzem Filzstift Augen, Schnauze, Barthaare auf und einen Teil der Ohren aus.
PreviousNext

DIY-Einladungskarte "Biber" basteln

  1. Legen Sie einen beigen Umschlag bereit.
  2. Schneiden Sie ein braunes Dreieck (Länge entsprechend des Briefumschlags) aus.
  3. Schneiden Sie aus grauem Papier zwei runde Ohren und eine Schnauze aus.
  4. Schneiden Sie aus weißem Papier zwei Zähne aus.
  5. Kleben Sie erst das braue Dreieck auf dem Umschlag, dann Schnauze und Zähne auf.
  6. Kleben Sie die Ohren von hinten und außen auf den Umschlag.
  7. Malen Sie mit schwarzem Filzstift eine Schnauze und zwei Bögen als Augen auf.
PreviousNext

Einladungskarten für den Kindergeburtstag beschriften

Die Waldtier-Umschläge für Ihre Einladungen zum Kindergeburtstag sind fertig – nun fehlen noch die Einladungskarten. Dank unserer kostenlosen Druckvorlage müssen Sie nicht jede Karte einzeln beschriften. Schneiden Sie die beiden Papierelemente entlang der Markierung aus und kleben Sie sie in die Klappkarte. Beschriften Sie die freien Textstellen, damit Ihre kleinen Gäste wissen, wann die Party wo steigt. Im freien Feld am Textende kann das Geburtstagskind unterschreiben.

Einladungskarte zum Kindergeburtstag. Ausgeschnittene Druckvorlage mit Einladungstext, Schere und Klappkarte liegen auf Konfetti
Drucken Sie unsere Einladungsvorlagen und schneiden Sie sie an den Markierungen aus.

DIY-Einladungskarten kreativ gestalten

Ganz nach Belieben können Sie die Karte nun weitergestalten. Wir haben eine große Geburtstagstorte auf die Außenseite gestempelt und die Karte mit einem Dekoband plus Kunstfeder verschlossen. Damit Sie nicht durcheinander kommen, welcher Umschlag für welches Kind gedacht ist, können Sie die Namen der Gäste auf der Rückseite des Umschlags vermerken – zum Beispiel mit schönen Buchstabenaufklebern. Ein Siegelsticker nimmt das Federmotiv noch einmal auf und ist ein schöner Eyecatcher.

Rückseite eines Briefumschlags ist mit Buchstabenaufklebern und dem Namen Lena beschriftet. Ein Siegelsticker verschließt den Umschlag.
Buchstabensticker und Aufkleber können den Umschlag hübsch verzieren.

Der Kindergeburtstag kann kommen!

Und, welches Waldtier ist Ihr Liebling? Sind die Karten fertig, ist der erste Schritt für eine gelungene Geburtstagsparty getan. Wir wünschen dem Geburtstagskind alles Gute und ein rauschendes Fest!

… Sie sind auf der Suche nach mehr Inspiration zum Thema Kindergeburtstag? Dann schauen Sie auch in unsere Artikel "Tolle Spiele für den Kindergeburtstag" und "Dankeschöntüten für den Kindergeburtstag" oder "Geburtstagsgirlanden selbstgemacht".

Kind hält Einladungskarte zum Kindergeburtstag in der Hand. Selbst gebastelte Do it yourself-Karte als Biber.
Über so schöne Einladungskarten freut sich jedes Kind.

Video: Drei tolle Spielideen für den Kindergeburtstag im Wald

Video Vorschaubild